Wissenschaft ist lernbar

    Wo steht Bildung auf Ihrer Liste der Prioritaeten? Hoch? Oder ist Bildung etwas, das Sie nie wirklich dachten, war ein Muss, es war vielleicht mehr von etwas Arbeitserfahrung zu ersetzen? Keine Frage, verschiedene Leute empfinden Bildung sehr unterschiedlich

    Manche Eltern sehen die Universitaet als Zwang, andere hindern ihre Kindern daran hinzugehen. Mit der Einfachheit des Internet heute kann aber heute fast jeder Erwachsene Dinge lernen, fuer die er frueher nie die Gelegenheit besass. Erwachsenenbildung wird weiter schnell zu einem grossen Geschaeft in der Online-Welt werden.

    Es gibt bereits tausende von Erwachsenen, die ihre Bildungs- und Arbeitsfertigkeiten jedes Jahr auf diese Weise verbessern. Die Leute koennen ihre gegenwaertigen Karrieren leicht behalten, waehrend sie sich online weiter bilden, um fuer etwas Neues zu trainieren, etwas, das sie vielleicht immer tun wollten, aber nie die Chance hatten.

    Trotz der Tatsache, dass unsere Gesellschaft Wissenschaftler schaetzt, gehen weniger und weniger Studenten weiter in die Wissenschaft. Es liegt an uns, diesen Trend zurueckzudrehen, und Wissenschaft als Thema spannend und interessant zu gestalten.

    Es ist wichtig Spass am Lernen und zu haben, und Wissenschaft und andere Dinge wie Kunst, Photographie, Schrift, Computer zur verbinden. Schon Kinder koennen durch interessante Projekte fuer Wissenschaft gewonnen werden. Zum Beispiel koennen Grundschulkinder ziemlich einfache Wissenschaftsprojekte haben. Einige denkbare Themen sind der Prozess des Zahnzerfalls, die Teile eines Eis wie das Reproduzieren von Pflanzen, oder Bedeutung der Schoenheit im Ganzen, nicht nur im Oberflaechlichen Sinn. Es wird erwartet, dass Eltern ihre Kindern ermutigen und ihnen helfen.

    Ein anderes schoenes Beispiel, Kinder mit ihrer Umgebung, den Veraenderungen und Hintergruenden bekanntzumachen, ist ein eigenes Haustier. Jedes Kind wird am Beispiel eines Tieres schnell eine ganze Menge interessante Dinge ueber Psychologie, gesunde Ernaehrung, Gesundheit und medizinische Versorgung, das Aelterwerden mit seinen Veraenderungen, einmal abgesehen von den grundlegenden Prinzipien der Verantwortung fuer ein lebendes Wesen.

    Aeltere Schueler haben wahrscheinlich mehr komplizierte Themen und Versuche. Jedoch sind sie auch dazu faehig, mehr von ihrem Alltag einzubringen. Spannende Themen koennten Produkttests, die wissenschaftlichen Prinzipien hinter Musikinstrumenten, die Wirkung der Musik auf Pflanzen und das sogar das Entwickeln eines einfachen Computerspiels ein.

    Es ist vieles zu lernen durch Wissenschaftsprojekt. Hier wollen wir einige interessante Beispiele fuer praxisnahe Anwendungen aus Forschung und Wissenschaft vorstellen.

    Wissenschaft und Technologie werden in diesem Jahrhundert zum Motor der wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung
      Impressum:: Datenschutz